3D-Printing für Architekten leicht gemacht!

Die swissclick ag (3d-Grundrisse.ch) hat einen Prozess entwickelt um Immobilien-Visualisierungen (Architekturmodelle) auf Basis von DWG- und PDF Dateien im CAD zu modelieren und anschliessend auf Hochleistungsdrucker zu drucken. Die Modelle werden so gedruckt, dass die einzelnen Geschosse jederzeit nach Bedarf abgehoben werden können um so einen Blick in das Innere des Hauses zu erlauben. Die Modelle können aufgrund der erstellten CAD-Datei entsprechend nachgedruckt werden. Gerne unterstützen wir Sie in Ihren Visualisierungsprojekten.

Profitieren Sie von unserem 10-jährigen Knowhow – visualisieren Sie Ihre Immobilienprojekte!

Grosse Qualität zu kleinen Preisen. Kein anderes Unternehmen in der Schweiz, bietet Ihnen solch hochwertige Visualisierungen und Animationen zu derart günstigen Preisen. Perfekt wird das Ganze jedoch erst in Kombination mit einem kundenfreundlichen Service:

Wir sind glücklich, wenn Sie zufrieden sind!

3D Druck Architekturmodelle Basel Laufen realisiert

Für eine Überbauung Basel durften wir ein Modell in Gips im Massstab 1:200 drucken.
Ihr Projekt ist geplant und Sie möchten es für Ihre Kunden (be)greifbar machen?
Nichts einfacher als das! Mit hochmodernen 3D-Printern drucken wir Ihr Projekt als Architekturmodell in Gips oder Polyamid (Kunststoff) aus. Detailgetreu, in Farbe und in hoher Qualität.

Dies zu einem Preis der gegenüber traditionellem Modellbau um ein vielfaches günstiger ist!

Und wieder einen XXL-Banner platziert!

Die H113 AG in der Schweiz bestens bekannt für qualitativ hochwertige Lösungen in den Bereichen Spenglerei, Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik baut aktuell gerade ein modernes Geschäftshaus in Zürich-Opfikon. Direkt in der Nähe des Glattparks entstehen auf 7 Stockwerken und mehr als 7000m2 neue Büro- und Gewerbeflächen. Ein Fitnesscenter, ein Bistro, topmoderne Infrastruktur und eine ökologische Bauweise sorgen dafür, dass sich die Mitarbeiter im Gebäude wohlfühlen und entfalten können. Eine elektrobiologische Planung sorgt ausserdem dafür, dass die elektromagnetische Belastung in den Räumen minim gehalten wird, was sich aus Erfahrung sehr positiv auf Konzentration und Wohlbefinden ausübt.
Um die freien Räumlichkeiten möglichst rasch zu vermieten, hat der Bauherr entschieden mit XXL-Fassadenbannern von 3d-grundrisse.ch auf sich aufmerksam zu machen. Die Banner sind mittlerweile montiert und bieten Passanten und vorbeifahrenden ÖV-Passagieren einen Ausblick wie das Gebäude fertiggestellt aussehen wird und wie man sich möglichst einfach über freie Räumlichkeiten informieren kann.
Wer das sofort tun möchte, findet weiterführende Informationen und www.h113.ch.

Arbeiten am Bahnhof Dietikon

Für Livit durften wir moderne Innenvisualisierungen für ein spannendes Objekt am Dietikoner Bahnhof erstellen.

Das Wohn- und Geschäftshaus „Trio“ liegt sehr exponiert in einem traditionellen Dietiker Quartier, zwischen Zürcher- und Poststrasse und ist nur drei Gehminuten vom Bahnhof Dietikon entfernt. Diverse Geschäfte und ein Fitnesscenter befinden sich in der Einkaufspassage im Erdgeschoss des Trios.
Auf der ersten Etage befindet sich die Business Area Trio, wo sich verschiedene Dienstleistungsunternehmen sowie eine Kinderkrippe eingemietet haben.
In den oberen Stockwerken wurden Wohnungen realisiert. Durch die Mischnutzung des Gebäudes können somit Laufkunden, Gewerbemieter und Anwohner vom umfangreichen  Dienstleistungsangebot im Trio – das Zentrum profitieren. Ganz nach dem Motto: Wohnen, Arbeiten und Einkaufen unter einem Dach.

PDF zum Download >>

Überbauung Eichenweg Winterthur

„Mitten im Grünen und mit direktem Zugang zum Naherholungsgebiet Brüelwald entsteht die neue Überbauung „Eichenweg“, eingebettet in einer grosszügigen und kinderfreundlichen Parkanlage. Durch die Hanglage wird den neuen Bewohnern dieser Überbauung teils eine herrliche Aussicht auf die schöne Landschaft rund um Wülflingen geboten.

Im Angebot stehen 78 individuelle und teils aussergewöhnliche Mietwohnungen mit hellen Räumen, modernem Innenausbau und grosszügigen Sitzplätzen, Balkonen oder Terrassen.

Die Häuser Eichenweg 83 und Hohfurri 91 sind per 1. September 2014 und die Häuser Eichenweg 66 – 72 per 1.Oktober/1.November 2014 bezugsbereit.

 

Egal ob jung oder alt, Familie oder Single – in der Überbauung „Eichenweg“ sind alle Willkommen!

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage www.eichenweg.ch.