Warum sind Grundrisse wichtig für das Immobilienmarketing?

Ein guter Grundriss hilft dem Interessenten bei der Immobiliensuche, sich rasch einen ersten Überblick über die Liegenschaft zu verschaffen. Eine Studie des Immobilienportals Rightmove zeigt, dass Grundrisse einer der wichtigsten Aspekte bei der Immobilienvermaktung sind.

Die wesentlichen Aussagen sind:

  • Mehr als ein Drittel der Befragten gaben an, bei einem Inserat ohne Grundriss eher keinen Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen.
  • 1 von 5 Befragten ignoriert Inserate, die keinen Grundriss zeigen.
  • Das Hinzufügen eines Grundrisses zu einem Inserat steigert die Anzahl der Klicks um 52%.

Bilder können täuschen – Grundrisse nicht.

In der heutigen Zeit der Digitalisierung geht es den Suchenden um das Raumkonzept einer Wohnung. Die Suchenden wollen in wenigen Clicks die relevanten Informationen aufrufen und verstehen können, wie die Räume zu einander angelegt sind. Der Grundriss ist zweifelslos der beste Weg, um diese Information zu vermitteln.

Mit schönen Grundrissen bieten Sie nicht nur einen Mehrwert für Ihre Interessenten, sondern können damit auch Ihre Professionalität als Bewirtschafter oder Makler dokumentieren. Unser Team digitalisiert alte Bauzeichnungen und bereitet diese graphisch für den digitalen Einsatz auf. Grosser Vorteil, Sie können diese jederzeit wieder verwenden und auch für die bekannten Immobilienplattformen verwenden – die Investition lohnt sich nachhaltig.

Mit unserem Geschäftsfeld 3d-Grundrisse.ch blicken wir auf 15 Jahre Erfahrung zurück, gerne helfen wir Ihnen bei der Digitalisierung Ihrer Architekturplänen. Weitere Informationen zu unseren Leistungen finden Sie unter: https://3d-grundrisse.ch/produkte-preise/

Bis 30. April geben wir Ihnen 15% Rabatt auf unser Portfolio.