PRODUKT DES MONATS: 3D-Schattendiagramme

Sie planen den Bau einer neuen Liegenschaft und nun heisst es nur noch, die Nachbarn davon zu überzeugen, keine Einsprachen zu erheben? Diese möchten oft wissen, wie viel Sonne ihr Gartensitzplatz oder ihre Terrasse noch abbekommt, wenn das Gebäude fertiggestellt ist. Auch Baubehörden verlangen zuweilen als Teil der Baueingabe genaue Angaben zum Schattenwurf. Oder aber Ihr Kunde selbst ist es, der sehen will, ob der Garten nach dem Bau der Liegenschaft auch genug Sonneneinstrahlung hat.

Licht in die ganze Angelegenheit bringt ein sogenanntes Schattendiagramm, welches zuweilen auch als „sun study“ bezeichnet wird. Dabei handelt es sich um eine Simulation des Schattenverlaufs an einem bestimmten Tag an einem bestimmten Ort und während einer bestimmten Zeit. Dadurch wird deutlich aufgezeigt, wie der Schatten einer geplanten Liegenschaft dann tatsächlich verläuft.

Nach Absprache mit Ihnen können natürlich auch wir die Fotos für den Hintergrund machen. Gerne erstellen wir für Sie dafür eine individuelle Offerte.