Ausmessung vor Ort und Erstellung 2D-Grundrisspläne

Sie haben ein Verkaufsobjekt, für das keine Pläne mehr vorhanden sind? Oftmals betrifft es ältere Immobilien, bei denen die Architekturpläne im Verlaufe der Zeit irgendwann verloren gegangen sind. Wenn es um den Verkauf geht, ist es jedoch unerlässlich, dass man 2D-Grundrisse zu Rate ziehen kann. Einerseits zur Bestimmung der genauen Wohnfläche, andererseits auch für den reibungslosen Verkauf und die Übergabe der Immobilien an den Käufer.

Unsere Spezialisten weisen Erfahrung auf, wenn es um die Aufnahme und Ausmessung von Immobilien vor Ort geht. Mit einem Team aus zwei Personen werden die Daten aufgenommen, der Plan gezeichnet und dann von Architekten in einen elektronischen 2D-Grundriss umgewandelt. Das Ergebnis ist ein eine .dwg- oder .pdf-Datei mit Nordpfeil, Massangaben und Quadratmeterzahlen.

Erst kürzlich durften wir für einen unserer Kunden ein solches Objekt ausmessen. Auch hier handelte es sich um ein altes Einfamilienhaus ohne jegliche Plangrundlagen. Schwierigkeiten stellten sich durch die verwinkelten Zimmer, Balkone und die dicken Wände. Auch die festen Einbauten inkl. Kachelofen durften nicht vergessen gehen. Am Ende konnten wir unserem Kunden drei Grundrisse präsentieren, mit denen der Verkauf um einiges erleichtert wurde.

Haben auch Sie Bestandesimmobilien, für welche Sie von Grund auf neue Pläne benötigen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!